Stoffmalerei für Anfänger

Sie möchten also lernen, wie man auf Stoff malt? Das ist wirklich cool und eine gute Entscheidung. Es gibt so viel, was man mit Stoffmalerei als Handwerk machen kann, ob zum Spaß oder zum Profit. Es gab eine Zeit, in der dieses Handwerk nur für den geschulten Künstler oder die kreative Person als Fertigkeit angesehen wurde. Nicht so, oder sollte ich sagen, nicht mehr so. Es ist sicherlich ein Handwerk, das leicht und in sehr kurzer Zeit entwickelt werden kann.

Es gibt so viele Menschen, die sich allgemein mit Stoffmalerei beschäftigen, aber unabhängig davon, wie viele Leute das Feld betreten, können Sie Ihren eigenen Stil entwickeln. Es ist wie ein Fingerabdruck, es liegt ganz bei Ihnen, egal wohin Sie gehen. Ihr Stil wird Sie widerspiegeln. Sie können und sollten Ihrer Arbeit Ihre einzigartige Note verleihen. Die Leute werden beginnen, einen bestimmten Look oder Stil als Ihr charakteristisches Unterschriftenstück zu identifizieren.

Das Malen auf Stoffen kann Realismus wie Land- oder Seestücke, Blumen- oder Pflanzenkreationen, geometrische Muster, Zeichentrickfiguren oder eine Auswahl schöner Farben und Texturen widerspiegeln. Sie können die Farbe grundsätzlich in jeder gewünschten Form auftragen, um künstlerisch ansprechende Designs zu erstellen.

Sobald Sie geübt haben und sich mit Ihren neuen Malfähigkeiten wohl fühlen, können Sie verschiedene Medien zum Malen ausprobieren. Viele Menschen wählen T-Shirts, aber wussten Sie, dass Sie Ihre Sweats, Taschen, Geldbörsen, Tanzkleidung, Turnschuhe, Hüte, Jeans, Bänder, Schals, Wandbehänge, Polster, Bettwäsche und alles andere, was noch lange genug sitzen würde, bemalen können? damit du es malst.

Große Vorteile

Die Vorteile der Stoffmalerei sind ebenfalls gi-normativ (neues Wort – eine Kombination aus gigantisch und enorm). Betrachten Sie die Vorteile einer völlig neuen Garderobe für Sie. Das Schenken wird auch durch ein signiertes Kunstwerk von Ihnen persönlicher. Es kann sein, dass Sie mehr Freunde finden, wenn Ihr neu gefundenes Talent und Ihre Großzügigkeit bekannt werden. Das Dekorieren des Hauses und das Anziehen Ihrer Familie macht Ihnen und den Kindern auch mehr Spaß. Jetzt können Sie die bemalten Outfits mit den passenden passenden Turnschuhen und Hüten erstellen.

Eine wichtige Überlegung, die Sie beim Malen berücksichtigen sollten, ist die Art des Stoffes, auf den Sie malen möchten. Wenn es sich um 100% Baumwolle handelt, können Sie sich darauf verlassen, dass es schrumpft und Ihr Design es erfasst. Es gibt jedoch für nahezu jede Herausforderung eine Lösung. Die Lösung für dieses Problem besteht darin, Ihre Stoffe einfach ohne Verwendung von Weichmachern oder Stärken vorzuwaschen und den Stoff vollständig trocknen zu lassen. Sie müssen alle Grate und Falten aus dem Stoff bügeln, um eine glatte Oberfläche zum Bearbeiten zu erhalten. Die einfachere Möglichkeit besteht darin, auf einen vorgeschrumpften Stoff oder eine Baumwollmischung zu malen. Auf diese Weise vermeiden Sie das Schrumpfen insgesamt.

Als Anfänger möchten Sie auch auf hellen oder weißen Stoffen malen. Ihre Farben kommen dem, was auf diese Weise in Ihrem Farbbehälter dargestellt wird, näher. Um beim Malen auf Farben effektiv zu sein, ist etwas mehr Übung erforderlich, und möglicherweise sind ganz andere Farben erforderlich. Wenn Sie beispielsweise auf schwarzen oder dunklen Stoffen malen, müssen Sie opake Farben verwenden, damit dies effektiv ist.

Das Endergebnis beim Malen auf Stoffen ist, Spaß zu haben, alle notwendigen Informationen zu sammeln und loszulegen. Also, worauf wartest Du? Es gibt viele Meisterwerke in dir, die nur darauf warten, dass die Gelegenheit herauskommt. Mach es und genieße es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.