Nachspeisen

Sesam Tahini Cookies

Sesam Tahini Cookies, die zäh sind leckere glutenfreie Kekse mit orientalischem Geschmack. Statt butter, tahini-paste wird verwendet, um einen reichen nussigen Geschmack.

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 8 Minuten
16

Wenn Sie versucht haben, meine Tahini-Chocolate Chip Cookies, dann du wirst lieben diese Sesam-Tahini Cookies auch verwendet, tahini anstelle von butter. Tahina ist ein Sesam paste Häufig verwendet, im Nahen Osten Kochen und Backen. Es fügt eine cremige, herzhafte Geschmack der cookies, die Salden schön mit dem Honig. Und der beste Teil ist, brauchen Sie nur eine Handvoll Zutaten!

Honig Tahini Cookies, bedeckt mit Sesam

Sie sind wie Middle Eastern version von my peanut butter cookies. Dieser Honig tahini cookies sind perfekt für Partys und sorgen für große naschen! Und meine Lieblings Sache über Ihnen ist, können Sie tatsächlich den Geschmack der Teig zu machen, da es meist mit Mandel-Mehl, Honig und tahini.

Was ist tahini?

Tahini ist ein Gewürz, das hergestellt wird durch mahlen von gerösteten, geschälten Sesam zu erstellen, die eine cremige, glatte Ausbreitung. Es ist ein ähnlicher Prozess zu machen peanut butter. Sobald es in paste form, es hat einen erdigen und nussigen Geschmack, sondern eher etwas bitterer als Nussbutter. Es ist eine beliebte Zutat im Nahen Osten und östlichen Mittelmeer-Gerichte.

Cookies gemacht mit Mandel-Mehl

Diese Sesam-tahini cookies werden mit Mandel-Mehl anstelle von alle Zweck. Mandel Mehl ist auch bekannt als Mandel-Mahlzeit, und es wird aus fein gemahlenen Mandeln. Es ist weit verbreitet in Naturkostläden.

Wie machen Sie Honig tahini cookies

In einer kleinen Schüssel, Schneebesen die trockenen Zutaten zusammen und mischen Sie die feuchten Zutaten zusammen in eine Schüssel. Fügen Sie die trockenen Zutaten zu den feuchten und gut umrühren, bis die Mischung wird der Teig-wie. Rollen Sie den Teig in Kugeln. Ich benutze 2 Esslöffel cookie-Teig scooper, so sind Sie gleichmäßig große.

Prozess-Aufnahmen, um zu zeigen, wie Sie die cookies

Jetzt sind Sie bereit zu Rollen Sie den Teig in die Sesam-Samen. Ich ziehe mit gerösteten Sesamsamen, die für besten Geschmack, aber Sie können reguläre Sesam als gut, da Sie immer geröstet im Ofen, wie gut.

Prozess-shots zu zeigen, den Teig gerollt in Sesam

Sie sollten in der Lage sein über 9 Kugeln, alle zusammen. Legen Sie Sie auf ein Backblech mit Backpapier und glätten Sie out etwas. Diese Sesam-tahini cookies erweitern, wenn etwas gebacken, aber nicht viel.

Die cookies auf ein Backblech mit Backpapier vor dem Backen in den Ofen

Sie brauchen nur 8-10 Minuten in den Ofen. Sie wissen, Sie sind fertig wenn der Teig Goldbraun und die Sesam-Samen verdunkeln.

Tipps für die Herstellung von Sesam tahini cookies

  1. Die Verwendung hochwertiger Zutaten. Abgesehen von dem Salz, Backpulver und Vanille-Extrakt, es sind wirklich nur 4 Zutaten und es ist so wichtig, dass Sie verwenden hochwertige Zutaten, keine Füllstoffe. Stattdessen suchen Sie für die einzelnen Zutaten, die Art der Produkte.
  2. Stellen Sie die tahini cookies durch vegane ersetzen den Honig durch Ahornsirup. Es wird leicht beeinflussen den Geschmack und die textur, aber die cookies werden immer noch zäh und lecker.
  3. Allow the cookies five minutes to finish cooking on the baking tray. Once you remove them from the oven, they may still look soft and slightly undercooked. But they will firm up once they cool.

Biss genommen aus einem der cookies, um zu zeigen, dass die Konsistenz

Häufig gestellte Fragen

Wie lange halten diese Sesam-tahini cookies dauern?

Wenn die cookies abgekühlt auf Raumtemperatur, übertragen Sie Sie auf eine luftdichte container und Sie halten bis zu 7 Tagen. Sie können bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank.

Sie können auch machen den Teig vor der Zeit, wickeln Sie fest in Frischhaltefolie und einfrieren. Wenn Sie bereit sind zu Backen, lassen Sie den Teig Auftauen in den Kühlschrank, bis Sie bereit sind, zu bilden, Rollen Sie in Sesam und Backen Sie die cookies.

Können Sie einfrieren tahini cookies?

Fixieren Sie die gebackenen Sesam-tahini cookies für bis zu 3 Monate. Als Nächstes werden Sie wollen, legen Sie Sie auf ein Backblech in den Gefrierschrank, bis Sie vollständig eingefroren. Dann übertragen Sie Sie auf Gefrier-Beutel oder einem luftdichten Behälter. Zum Aufwärmen die gefrorenen Kekse, Backen Sie in einem 350 Grad F Ofen für 5 Minuten, oder bis, bis verwärmt.

Was kann ich ersetzen die tahini mit?

Tahini-paste gibt diese cookies einen ganz leichten Hauch von Bitterkeit, die macht Sie so lecker! Allerdings, wenn Sie nicht finden können, tahini, können Sie ersetzen Sie es mit einer anderen Nussbutter wie cashew -, Mandel-oder Erdnuss-oder Sonnenblumen-butter funktioniert auch gut. Der Geschmack der cookies beeinflusst werden, so tahini verwenden, wenn Sie können!

Kleine Schüssel mit Honig tahini cookies

Die ganze Familie lieben diese leckere, glutenfreie cookies. Sie sind zäh auf der Innenseite und knusprig an der Außenseite, genau wie cookies sein sollten! So schnell und einfach zu machen – Sie haben eine batch machen!

Zutaten

  • ½ Tasse Sesam
  • 1 ½ Tassen Mandeln Mehl
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Meersalz
  • Tasse Honig
  • Tasse tahini
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt

Anweisungen

  • Heizen Sie den Backofen auf 350°F und Linie 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Verbreiten Sie die Sesamsamen in einer pie plate.
  • In einer kleinen Schüssel, Schneebesen die Mandel-Mehl mit dem Backpulver und Salz. In einer großen Schüssel mischen, den Honig mit dem tahini und Vanille-Extrakt. Fügen Sie die trockenen Zutaten zu den feuchten Zutaten und rühren Sie, bis gut eingearbeitet.
  • Mit einem 1 1/2-Zoll-Schaufel, Schaufel den Teig in Kugeln. Rollen die Kugeln in Sesam-Samen, dann glätten Sie Sie in 1/4-Zoll dicken Runden. Übertragen Sie die Runden auf dem Backblech anordnen, so dass Sie etwa 2 Zentimeter auseinander.
  • Backen Sie die Kekse für etwa 8 Minuten, bis die Böden Goldbraun sind; verschieben der Töpfe von oben nach unten auf halbem Weg durch. Übertragen Sie die cookies auf einem Gestell und lassen Sie abkühlen vor dem servieren.

Hinweise

Rezept: Dieses Rezept ist adaptiert von Essen und Wein

Einfrieren-Anleitung: fixieren Sie die Plätzchen gebacken für bis zu 3 Monate. Legen Sie Sie auf ein Backblech in den Gefrierschrank, bis Sie vollständig eingefroren. Dann übertragen Sie Sie auf Gefrier-Beutel oder einem luftdichten Behälter. Zum Aufwärmen die gefrorenen Kekse, Backen Sie in einem 350 Grad F Ofen für 5 Minuten, oder bis, bis verwärmt.

Oder, können Sie stellen Sie den Teig vor der Zeit, wickeln Sie fest in Frischhaltefolie und einfrieren. Wenn Sie bereit sind zu Backen, lassen Sie den Teig Auftauen in den Kühlschrank, bis Sie bereit sind, zu bilden, und Backen Sie die cookies.

Ersetzt: Für beste Ergebnisse, Folgen Sie dem Rezept, wie Sie ist. Aber hier sind einige der häufigsten Substitutionen:

  • Um es veganist, ersetzen Sie den Honig mit Ahornsirup.
  • Anstelle von Mandeln Mehl, die Sie könnten versuchen, Hafer-Mehl, obwohl ich noch nicht selber ausprobiert.

Ernährung: Bitte beachten Sie, dass die Nährwertkennzeichnung vorgesehen ist eine Schätzung auf Basis eines online-Ernährungs-Rechner. Es wird variieren, basierend auf die spezifischen Zutaten, die Sie verwenden.

Ernährung

Kalorien: 138kcal | Kohlenhydrate: 10g | Eiweiss: 4g | Fette: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 73mg | Kalium: 49mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 6g | Vitamin A: 3MG | Vitamin C: 1mg | Calcium: 75mg | Eisen: 1mg

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"