Russische Traditionen und Aberglauben

Aberglaube war schon immer ein wesentlicher Bestandteil der Kultur eines Landes. Wenn ein Hufeisenanhänger einem Engländer in Indien viel Glück verspricht, werden Sie wegen Niesens verspottet, wenn jemand eine Arbeit beginnen will, weil dies als Unglück angesehen wird. Auch die russische Kultur hat ihre eigenen Überzeugungen und ihren eigenen Aberglauben. Hier sind einige der häufigsten russischen Aberglauben.

Seien Sie nicht überrascht, wenn eine russische Mutter ihrem Kind über die Schulter spuckt oder Holz berührt! Russen sind vorsichtig mit dem bösen Blick und wenn jemand einem Kind ein Kompliment macht, spuckt die Mutter auf die linke Schulter ihres Kindes, um es vor dem bösen Blick zu schützen. Neugeborene werden von allen Personen außer dem Vater und der Hebamme ferngehalten. Dies soll das Kind vor dem bösen Blick schützen.

Wenn Sie in Russland ein Taxi nehmen, stellen Sie sicher, dass Sie das Geld nicht auf der Hand des Fahrers übergeben. Jeder Taxifahrer hat ein Tablett, in das Geld gelegt werden soll. Geld, glauben sie, überträgt die Energie des Gebers; sowohl positiv als auch negativ. Diese Energiewelle wird unterbrochen, wenn Geld aus dem Tablett genommen wird. Anstatt ein Risiko einzugehen, würden die Leute es vorziehen, dass Sie kein Geld direkt auf ihre Hände legen!

Wenn Sie Ihrem russischen Freund ein Haustier schenken möchten, stellen Sie sicher, dass Sie das Ihnen gegebene Token-Geld akzeptieren. Dies ist eine symbolische Geste und keine Beleidigung für Sie.

Wenn zwei Personen zusammen gehen sollen, achten sie darauf, nicht auf beiden Seiten eines Baumes zu gehen. Dies wird sicher einen Streit zwischen ihnen aufwerfen. Und wenn Sie versehentlich jemandem auf den Fuß treten, tritt die andere Person leicht auf Sie, um einen Streit zu vermeiden.

Wenn Sie mit einer russischen Frau ausgehen, stellen Sie sicher, dass Sie ihre Uhr nicht verschenken. Dies ist eine symbolische Darstellung, dass Ihre Beziehung zu Ende geht!

Russische Kinder wurden immer beschimpft, weil sie im Haus gepfiffen hatten. das lädt zur Armut ein, glauben sie. Und wenn die rechte Handfläche juckt, haben Sie Glück, denn Geld kommt auf Sie zu.

Und wenn das rechte Auge juckt, wartet etwas Fröhliches auf Sie, aber wenn das linke Auge juckt, werden Sie weinen.

Wenn Sie planen, Ihre Haare oder Nägel zu schneiden, stellen Sie sicher, dass Sie dies während des Vollmonds tun, um sicherzustellen, dass es gesund nachwächst.

Der Aberglaube hat in der russischen Kultur kein Ende und fast jeder ist mit bösen Geistern und Pech verbunden. Obwohl heute nicht jeder daran glaubt und diesen folgt, gibt es einige, insbesondere ältere Menschen, die an diese glauben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.