Getränke

Ingwer Kurkuma Tee

This healthy Ginger Turmeric Tea only takes minutes to make and it’s bursting full of anti inflammation healing properties perfect for the cold/flu season.

Prep Zeit: 5 Minuten
Kochzeit: 2 Stunden
2 Portionen

Dieser Ingwer Kurkuma Tee ist ein wärmendes, heißes Getränk ist einfach zu machen mit nur einer Handvoll von natürlichen Inhaltsstoffen. Dieser gesunde Tee kommt zusammen in Minuten und ist ein wunderbarer pick-me-up, dass ist geladen mit nutzen für die Gesundheit. Hergestellt ohne Zusatz von Kristallzucker, ist es perfekt, warm serviert oder eiskalt.

Honig Hinzugefügt, um Ingwer-Kurkuma-Tee

Vorteile von Tee-Zutaten

  • Ingwer: Ingwer ist ein natürliches anti-inflammatorische und ist weithin bekannt zu helfen, zu lindern eine Magenverstimmung. Es hilft, den Stoffwechsel zu verbessern und arbeitet Ihren Blutzucker zu senken.
  • Kurkuma: Das gelbe Gewürz ist Reich an Antioxidantien. Es hat viele wissenschaftlich nachgewiesene Vorteile, einschließlich Lockerung der Symptome von arthritis und Herzerkrankungen.
  • Zitrone: Frischer Zitronensaft ist eine gute Quelle von vitamin C können verringern das Risiko von Herzkrankheiten und Schlaganfälle. Es schützt auch gegen Anämie.
  • Honig (optional): Honig-fügt einen natürlichen Süßstoff, um dieses Getränk. Es kann lindern Husten und Halsschmerzen und ist eine Natürliche antibakterielle.

Ingwer-Kurkuma-Tee in zwei Glas-Tassen

Wie macht man Ingwer-Kurkuma-Tee

  1. Fügen Sie alle Zutaten (außer dem Honig) in einen kleinen Topf oder Topf.
  2. Fügen Sie in das gefilterte Wasser und zum Kochen bringen.
  3. Köcheln lassen für 5 bis 10 Minuten.
  4. Belastung und servieren mit Honig. Wenn Sie mit schwarzem Pfeffer oder Kokosnuss-öl hinzufügen, beim servieren.

Drei Schüsse, um zu zeigen, wie man das Getränk in einer Pfanne

Tipps zur Herstellung von Ingwer-Kurkuma-Tee

  1. Verwenden Sie einen Topf, der nicht leicht färben. Das pigment in Kurkuma ist sehr stark und kann leicht Fleck alles, was es berührt!
  2. Hinzufügen schwarzer Pfeffer und Kokosnuss-öl zu verbessern, Kurkuma Vorteile. Schwarzer Pfeffer hat eine Substanz namens Piperin, die zusammen mit dem Fett aus Kokosöl, kann dem Körper helfen, absorbieren die mächtigen curcumin Chemische gefunden in Kurkuma.
  3. Verwenden Sie die frischen Kurkuma und Ingwer für die größten Vorteile für die Gesundheit. Wenn Sie in eine Prise sind, können Sie verwenden, gepudert, sondern mit frischem, es hilft dem Körper absorbieren die Nährstoffe viel leichter. Ich finde der Geschmack ist auch besser.
  4. Trinken Ingwer-Kurkuma-Tee, sobald Sie es, Sie zu bekommen die meisten Vorteile. Wenn Sie übrig gebliebene Sie können halten Sie es abgedeckt in den Kühlschrank für 2 bis 3 Tage und erhitzen. Es ist immer am besten trinken Sie es sofort, obwohl.

Ein Glas Ingwer-Kurkuma-Tee mit einer Scheibe Zitrone

Häufig gestellte Fragen

Ist das eigentlich ein Tee?

Technisch gesehen, dies ist kein echter Tee. Tees werden aus den Blättern von camellia sinensis Pflanzenfamilie oder-Tee Blätter. Aber die Methode ist die gleiche, wo die Zutaten gebraut werden, in warmen Wasser zu lösen Ihre Aromen.

Wie viel Kurkuma Tee kann Sie trinken jeden Tag?

Forschung schlägt vor, dass es sicher für Erwachsene zu konsumieren, einen Teelöffel Kurkuma, jeden Tag, so können Sie eine Tasse dieser warmen Tee jeden Tag. Ich finde es ist eine große Mitte des Tages mich abholen und ich oft und swap, die Sie für meine üblichen Tasse Kaffee.

Was macht Ingwer-Kurkuma-Tee wie schmeckt es?

Kurkuma ist erdig und bitter-Geschmack, aber diese ist ausgeglichen mit den anderen Zutaten. Es ist zingy und spritzig durch die Zitrone und Ingwer. Ich möchte hinzufügen, ein Teelöffel Honig, um den Tee für süße, aber kann man auch weglassen, wenn Sie dies bevorzugen.

Kann ich Ingwer-Pulver und Kurkuma-Pulver?

Ja, Sie können verwenden Sie 1/2 Teelöffel Ingwer-Pulver oder 1/2 Teelöffel Kurkuma, aber ich empfehlen, mit frisch stattdessen, wenn Sie es finden können.

Diese Seele wärmendes Getränk ist einer meiner Lieblings-pick me ups! Ich Liebe die zingy Geschmack, und es ist eines jener Getränke, das sofort macht Sie fühlen sich energiegeladen. Wenn ich spürt, dass eine Erkältung im Anmarsch ist, mache ich immer etwas!

Zutaten

  • 2 Zentimeter Ingwer-Wurzel, gewaschen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 – Zoll – Kurkuma-Wurzel gewaschen, in dünne Scheiben geschnitten
  • ½ Zitrone in Scheiben geschnitten , plus mehr zum servieren
  • 6 Tassen gefiltertes Wasser
  • Honig – optional
  • Teelöffel schwarzer Pfeffer optional
  • ½ Esslöffel Kokosnussöl optional

Anweisungen

  • Legen Sie die in Scheiben geschnittenen Ingwer, Kurkuma und Zitrone in einem kleinen Topf. Fügen Sie das gefilterte Wasser.
  • Bringen Sie die Mischung zum Kochen bringen, dann köcheln lassen für 5-10 Minuten, um vertieft die Farbe. Abseihen und sofort servieren mit Honig, falls gewünscht.

Hinweise

Lagerung: Speichern Sie Reste in einem luftdichten Behälter. Die Ingwer-Kurkuma-Tee wird etwa 5 Tage in den Kühlschrank. Sie können Aufwärmen auf dem Herd oder in der Mikrowelle, oder genießen Sie kalte oder Eistee.

Ersetzt: Für beste Ergebnisse, Folgen Sie dem Rezept, wie Sie ist. Allerdings können Sie ersetzen Sie 1/2 Teelöffel Ingwer-Pulver oder 1/2 Teelöffel Kurkuma, anstatt die frischen Wurzeln. Ich empfehle die Verwendung von frischen, wenn möglich

Nährwertbezogene Angaben: Bitte beachten Sie, dass die Nährwertkennzeichnung vorgesehen ist eine Schätzung auf Basis eines online-Ernährungs-Rechner. Es wird variieren, basierend auf die spezifischen Zutaten, die Sie verwenden.

Ernährung

Kalorien: 14kcal | Kohlenhydrate: 4g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 37mg | Kalium: 66mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin C: 14mg | Calcium: 28mg | Eisen: 1mg

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"