Getränke

Hausgemachte Limonade

Es gibt nichts erfrischenderes an einem heißen Tag, als ein Krug einfach selbstgemachte Limonade. Machen Sie Ihre eigene Limonade-Rezept von Grund auf und genießen Sie innerhalb von Minuten

Prep Time: 10 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
4 Portionen
Diese einfache hausgemachte Limonade Rezept ist das beste, erfrischenden Sommer-drink! Gemacht mit einfachen Zutaten, es ist einfach zu machen, einen Krug zum abkühlen an heißen Tagen. Überspringen Sie die store gekauft Limonade und versuchen Sie, es von Grund auf neu!
Hausgemachte Limonade im Becher mit Glas-Krug in den hintergrund und die Zitronen auf der Seite

Wie man hausgemachte Limonade

  • Machen Sie den Zuckersirup durch die Kombination von Wasser und Zucker erhitzen, bis der Zucker sich auflöst.
  • Fügen Sie einfache Sirup in einen Krug.
  • Gießen Sie den Zitronensaft.
  • Top mit Wasser.
  • Dienen und kombinieren.

Schritt für Schritt Aufnahmen, wie Limonade zu machen von Grund auf

Tipps für beste Limonade

  1. Passen Sie die süße durch mehr einfachen Sirup. Ich benutze ein Verhältnis von 1:1 für den einfachen Sirup, wenn Sie so wollen, zu versüßen, verwenden Sie 3/4 Tasse Zucker oder 1 Tasse Zucker und die gleiche Menge Wasser.
  2. Verwenden Sie frische Zitrone Saft, nicht in Flaschen. Es ist viel zingier im Geschmack und enthält auch mehr vitamin C.
  3. Verwenden Sie Obst Eiswürfel hinzufügen von mehr Obst-Geschmack. Ich mache diese, indem Sie einfach irgendwelche Früchte-Eis-Würfel-trays, mit Wasser füllen und dann einfrieren. Sie sind so süß für das servieren von Getränken im Sommer.
  4. Fügen Sie Rosenwasser oder Orangenblüten-Wasser für ein duftiger Geschmack. Diese werden von weichen Rosenblättern oder Orangenblüten Blütenblätter in Wasser. Sie können kaufen, eine Flasche davon im Nahen Osten speichert, und fügen Sie einen frischen, süßen Geschmack ohne Zusatz von Zucker. Es ist eine sehr beliebte Art und Weise der Herstellung Limonade in den Nahen Osten.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert die hausgemachte Limonade letzten?

Sobald Sie die Kanne, Stelle es in den Kühlschrank und es hält sich gut für 5-7 Tage. Ich mag bedecken Sie es mit Plastikfolie, während es sitzt.

Warum verwenden Sie Rohrzucker in diesem Rezept?

Ich verwende Rohrzucker in meine Limonade, da es nicht so verarbeitet, wie Kristallzucker. Es hat einen etwas tieferen Geschmack, denn er enthält mehr Melasse. Wenn Sie nur Kristallzucker, können Sie eine gerade swap, wie Sie sind sehr ähnlich in der süße.

Kann man diese Limonade Funken?

Wenn Sie es vorziehen, Ihre Limonade, um ein wenig fizz, die Sie verwenden können, funkelnden Wasser. Allerdings, wenn Sie mit Mineralwasser oder soda Wasser, nur fügen Sie es auf das konzentrieren, wenn Sie bereit sind zu dienen, so dass es nicht gehen flach.

Klar Krug mit Limonade, die mit frischen Scheiben von Zitronen

Zutaten

  • ½ Tasse Rohrzucker
  • 4 Tassen Wasser geteilt
  • 1 Esslöffel Rosenwasser optional
  • 1 Tasse Zitronensaft etwa 4-6 Zitronen

Anweisungen

  • Beginnen Sie, indem Sie einen einfachen Sirup durch die Kombination von ½ Tasse Wasser und Zucker in einem kleinen Topf über mittlerer Hitze. Bringen Sie Mischung zum Kochen, dann reduzieren Sie Hitze köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis der Zucker aufgelöst ist und die Mischung ist verdickt, aber immer noch deutlich gefärbt, ungefähr 5-7 Minuten. Entfernen von Hitze, fügen Sie die Rosenwasser.
  • Gießen Sie den Zuckersirup in eine portion Krug. Fügen Sie den frisch gepressten Zitronensaft auf die Oberseite zusammen mit den restlichen 3 Tassen Wasser. Rühren zu kombinieren, bedecken und im Kühlschrank für mindestens 30 Minuten.
  • Wenn Sie bereit sind zu dienen, fügen Sie Eiswürfel und Zitronen in Scheiben geschnitten

Hinweise

Lagerung: Lagern Sie die Limonade in den Kühlschrank für bis zu 7 Tage.

Nährwertbezogene Angaben: Bitte beachten Sie, dass die Nährwertkennzeichnung vorgesehen ist eine Schätzung auf Basis eines online-Ernährungs-Rechner. Es wird variieren, basierend auf die spezifischen Zutaten, die Sie verwenden.

Ernährung

Kalorien: 110kcal | Kohlenhydrate: 29g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 13mg | Kalium: 63mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 26g | Vitamin C: 24mg | Calcium: 11mg | Eisen: 1mg

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"