Frühstück

Hash Brown, Egg Nester

Versuchen Sie dieses 3-Wirkstoff-Hash Brown, Egg-Nestern, die sich hervorragend für das Frühstück oder den brunch mit einer einfachen homemade hash brown tutorial – Sie sind leicht, lecker & nett!

Prep Time: 10 Minuten
Cook Time: 35 Minuten
6 Portionen

Hash Brown, Egg-Nestern sind eine lustige Ost-brunch Idee mit nur drei Zutaten: Eier, Kartoffeln und Käse. Diese sind einfach zu Kochen, gesünder als die Verwendung verpackt Rösti und Sie haben so eine nette Präsentation hinzufügen, um Ihr Frühstück oder einen brunch zu verbreiten.

Hash brown, Eier, Nester, garniert mit Petersilie

Zutaten für die ei-Nester

  • Kartoffeln: Verwenden Sie mehlige Kartoffeln für dieses Rezept. Sie sind stärkehaltige, so dass Sie knackig auf den Punkt und bleibt leicht und Locker. Wenn Sie nicht bekommen kann russets, Yukon Gold auch gut funktionieren wird. Sie können zunächst drehen rosa, wenn Sie zerfetzen Sie Sie, aber Sie erhellen sich wieder, nachdem Sie Spülen.
  • Eier: Sie brauchen zwischen 4-6 Eier für diese hash-Braun-ei-Nester. Könnten Sie nicht sogar brauchen, ein ei pro muffin-tin-wenn Sie fügen Sie die anderen Gemüse zu.
  • Käse: Verwenden Sie Ihre Lieblings-Art von geriebenem Käse in diesem Rezept. Ich mag zu verwenden, frisch gerieben, wie es dazu neigt, zu Schmelzen besser, aber Sie können pre-geriebenen sorgt für zusätzlichen Komfort.

Drei Zutaten machen das Rezept: Kartoffeln, Eier, Käse

Wie man haschbraune Eiernester macht

  1. Schälen und reiben Sie Ihre Kartoffeln, und dann Spülen und trocknen Sie Sie gut mit einem Papiertuch. Es ist wichtig zu entfernen Sie so viel Feuchtigkeit wie möglich, damit Sie knackig gut aus.
  2. Teilen Sie die Kartoffel-Rösti zwischen die gefetteten förmchen und drücken Sie mit den Fingern.
  3. Backen, bis die Ränder Goldbraun sind und entfernen Sie aus dem Ofen.
  4. Verquirlen Sie die Eier zusammen mit den Gewürzen und Gießen Sie die Mischung in jedes nest. Top es mit Käse und zurück zum Ofen. Sie werden wissen, dass Sie sind fertig, wenn die Eier gesetzt sind und nicht mehr jiggly.

Prozess-Aufnahmen zeigt, wie man das ei nistet in einem muffin-zinn

Tipps für die Herstellung von hash Braun ei Nester

  1. Spülen Sie die Kartoffeln, sobald Sie zerkleinert Sie. Das wird entfernen die überschüssige Stärke und hilft, den hash durch Kochen gleichmäßig.
  2. Trocknen Sie die zerkleinerten Kartoffeln nach dem Spülen Sie Sie. Nicht nur pat, die zerkleinerten Kartoffeln trocken, sondern drücken Sie Sie zum entfernen der Flüssigkeit. Wenn Sie nass sind, wenn Sie Kochen, werden Sie sich Dampf und nicht knusprig.
  3. Fetten Sie Ihre muffin-tin vor der Zugabe der Kartoffeln. Wenn Sie nicht Fett der Dose, die Kartoffeln stick und die Nester werden wahrscheinlich Backen, wenn Sie versuchen, Sie zu entfernen.
  4. Nicht Backen, alles auf einmal. Es ist wichtig, zu Backen, die Rösti zuerst auf Ihre eigenen, und dann Backen Sie wieder zusammen mit den Eiern. Das ist, weil die Kartoffeln brauchen mehr Zeit, um zu Kochen.

Häufig gestellte Fragen

Können Sie Gemüse hinzufügen, um die ei-Mischung?

Ja! Wenn Sie möchten, zu bekommen, einige Gemüse in diese hash-braune Nester, einfach fein hacken Sie Ihr Gemüse der Wahl und mischen Sie es in Ihre ei-Mischung. Rote Paprika, grüne Zwiebeln und Champignons alle gut funktionieren. Wenn Sie möchten, können Sie hinzufügen, gewürfelte, gekochte Fleisch Frühstück als auch.

Können Sie Sie vor der Zeit?

Diese hash brown egg Nester gegessen werden am besten sofort, so dass die Kartoffeln bleiben knusprig. Allerdings können Sie Zerkleinern die Kartoffeln vor der Zeit und halten Sie Sie in eine Schüssel mit Wasser und abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Reste kann erwärmt in einem toaster-Ofen, um Sie schön und knusprig.

Was bieten Sie Ihnen?

Ich Liebe es, ein paar von diesen für ein Spaß-brunch und Sie sind so perfekt für Ostern morgen! Wenn Sie machen gerade diese für die Familie während eines Wochenendes, Sie sind groß, mit einer Seite des toast zusammen mit in Scheiben geschnittenen avocados und Tomaten in Scheiben geschnitten.

6 hash-Braun-ei-Nester auf einem weißen Teller

Zutaten

  • 2 mittlere mehlige Kartoffeln (etwa 2 Tassen geschreddert)
  • 1/2 Tasse geschreddert Käse
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Antihaft-Koch-spray
  • 4-6 Eier
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Petersilie zum servieren

Anweisungen

  • Heizen Sie den Backofen auf 350°F. Fett ein 6-cup muffin pan großzügig mit Kochspray.
  • Die Kartoffeln schälen, dann mit einem großen box-reibe zu reiben ungekocht Kartoffeln. Übertragen Sie die geriebenen Kartoffeln auf ein Sieb geben und abspülen, bis das Wasser klar bleibt. Trocknen Sie die Kartoffeln gründlich mit Papiertüchern.
  • Teilen Sie die hash-Braun gleichmäßig auf die förmchen. Benutzen Sie Ihre Finger, packen Sie Sie fest und gestalten Sie in Nester oder drücken Sie mit einem kleinen Messbecher. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spray wieder mit Kochen spray.
  • Backen, bis Sie Goldbraun und die Kanten beginnen, Braun, über 15 bis 20 Minuten. Dann entfernen die Nester aus dem Ofen.
  • Schneebesen die vier Eiern zusammen und mit Salz und Pfeffer würzen. Sie können eine beliebige toppings in den mix. Gezielt teilen Sie die Eier zwischen den sechs-ei-Nester, und dann streuen Sie etwas geriebenem Käse an der Spitze.
  • Backen, bis das Eiweiß gesetzt, etwa 12-15 Minuten. Cool für 5 Minuten vor dem entfernen aus der Pfanne.

Hinweise

  • Nährwertbezogene Angaben: Bitte beachten Sie, dass die Nährwertkennzeichnung vorgesehen ist eine Schätzung auf Basis eines online-Ernährungs-Rechner. Es wird variieren, basierend auf die spezifischen Zutaten, die Sie verwenden.
  • Lagerung: Für beste Ergebnisse, Essen Sie sofort. Jedoch, speichern Sie Reste in einem luftdichten Behälter für 24 Stunden und erhitzen in einem toaster Ofen bis erwärmt.

Ernährung

Kalorien: 126kcal | Kohlenhydrate: 13g | Eiweiß: 7g | Fett: 5g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 116mg | Natrium: 109mg | Kalium: 344mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 221MG | Vitamin C: 4mg | Calcium: 73mg | Eisen: 1mg

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"