Geheimnisse hinter der Automobilfotografie

Die Automobilfotografie kann als Nische in der Fotoindustrie angesehen werden. Daher brauchen viele dringend gute Tipps, um professionelle Fotos zu produzieren.

Das Fotografieren von Autos kann immer interessanter werden. Bei der Aufnahme für Werbespots müssen einige Aspekte oder Richtlinien berücksichtigt werden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Das Geheimnis einer erfolgreichen Autofotografie ist einfach! Halten Sie ein paar Dinge in Schach!

Uhrzeit

Die Tageszeit ist äußerst wichtig, wenn Sie Fotos von Autos machen möchten. Erfolgreiche Anzeigen zeigen in der Regel Autos, wenn die Sonne kaum sichtbar ist, vorzugsweise einige Minuten nach Sonnenuntergang oder eine Weile vor Sonnenaufgang. Das sanfte goldene Leuchten prallt von jeder Oberfläche ab und verleiht dem Foto eine gesunde und glamouröse Atmosphäre. Das natürliche Licht verkürzt auch die Nachbearbeitungszeit und macht Ihre Arbeit authentischer!

Achten Sie auf Reflexionen

Autofotografie kann schwierig sein, da im Nachhinein unerwünschte Reflexionen auf der Fahrzeugoberfläche auftreten können. Wenn Sie sich auf ein Fotoshooting vorbereiten, wählen Sie daher einen offenen Raum. Das glänzende Äußere des Automobils wird seine Umgebung widerspiegeln und seine Designlinien verbergen. Reflexionen und Schatten auf der Außenseite können den ganzen Sinn dieser Produktfotografie ruinieren, wenn sie die Kurven und Designs des Autos behindern. Deshalb ist es für solche Triebe besser, Bereiche mit Gebäuden und hohen Bäumen zu meiden.

Und wenn Ihr eigenes Spiegelbild auf der Oberfläche erscheint, ist es am besten, ein Stativ und einen Timer zu verwenden.

Farbe und Hintergrund

Farbe und Hintergrund müssen perfekt harmonieren. Andernfalls fällt Ihr Bild nicht auf. Jede Farbe oder Farbe reagiert je nach Tageszeit oder Beleuchtung. Direktes Sonnenlicht ist ein großes Nein Nein! Die meisten Farben verbergen ihre besten Eigenschaften bei direkter Sonneneinstrahlung. Auf der anderen Seite können hellere Autos im Sonnenlicht umwerfend aussehen.

Je nach Farbe Ihres Fahrzeugs und dem Thema Ihres Fotoshootings ist es wichtig, einen kontrastierenden Hintergrund zu wählen. Der einzige Zweck des Hintergrunds sollte darin bestehen, das Auto hervorzuheben. Alle Gegenstände, die als Ablenkung dienen können, müssen entfernt werden.

Fahrschüsse

Die edelsten Autofotos sind die Drive-by-Aufnahmen. Das Fotografieren eines fahrenden Autos von einem anderen fahrenden Auto ist eine der coolsten und aufregendsten Aufnahmen. Zugegeben, es kann sehr gefährlich sein!

Versuchen Sie, aus Ihrem Autofenster zu schießen, während Sie mit 60 Kilo pro Stunde (40 m / h) und einer Verschlusszeit von 1/100 Sekunde fahren. Dies sollte die Bewegung auf der Straße und den Rädern erfassen. Wenn Sie die Verschlusszeit noch weiter verkürzen, entsteht ein verschwommener Effekt, der auch gut aussehen kann!

Eine andere Möglichkeit, Fahrschüsse zu machen, besteht darin, still zu stehen und das Auto an Ihnen vorbeifahren zu lassen. Verwenden Sie Ihr Objektiv, um dem vorbeifahrenden Auto mit einer Verschlusszeit von 125 Sekunden zu folgen. Diese Methode ist einfach und die Bilder kommen atemberaubend heraus! Die Effekte ändern sich offensichtlich je nach Geschwindigkeit des Autos. Spielen Sie also damit herum.

Nachtaufnahmen

Im Widerspruch zur landläufigen Meinung ist es möglich, gute Fotos im Dunkeln zu machen. Für die Autofotografie benötigen wir lediglich ein zusätzliches Instrument. eine Taschenlampe.

Zunächst müssen Sie einen Ort finden, der Pitch Black ist. Straßenlaterne, Mondlicht, Werbetafeln usw. können das Foto ruinieren. Achten Sie daher auf andere Lichtquellen. Nachdem Sie diesen Punkt erreicht haben; Stellen Sie Ihr Stativ auf, stellen Sie Ihren ISO-Wert auf 100 und die Verschlusszeit sollte 30 Sekunden bei einer Blende von 1: 9 betragen.

Wenn sich der Verschluss gerade öffnet, müssen Sie Ihre Taschenlampe auf die Oberfläche richten. Versuchen Sie, alle Seiten des Autos mit der Taschenlampe abzudecken, indem Sie beim Öffnen des Verschlusses herumlaufen. Experimentieren Sie mit den Winkeln und Seiten, jedes Foto hat einen anderen Effekt!

Wenn Sie für das Autohausgeschäft und die E-Commerce-Website fotografieren, ist die Nachbearbeitung äußerst vorteilhaft und teuer und zeitaufwändig. Sie können jedoch unsere Vorteile nutzen Fotobearbeitung Dienstleistungen, um Ihre Zeit und Kosten zu reduzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.