Frühstück

Frühstück Eierbecher

Diese Frühstück Eierbecher mit nur einem muffin zinn, Eier und Gemüse oder Fleisch – prep eine batch im Voraus für die Mahlzeit Vorbereitung und grab and go Frühstück!

Prep Zeit: 5 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
3 Portionen

Frühstück Eierbecher sind ein leckeres low carb machen vor dem Frühstück, um Ihren morgen ein wenig leichter! Einfach zu machen, diese gebacken Eierbecher sind geladen mit frischem Gemüse für ein gesundes Frühstück, das die ganze Familie genießen. Perfekt für eine grab and go Frühstück oder serviert mit Vollkorntoast und in Scheiben geschnitten avocado für einen gemütlichen morgen.

Frühstück Eierbecher, der auf einem weißen Teller mit in Scheiben geschnittenen avocado und toast

Wie man Frühstück Eierbecher

Knacken Sie die Eier in eine Schüssel oder Messbecher mit einer Tülle zum leichteren Gießen, wenn Sie können. Dann Peitschen Sie mit der hand oder mit einem Mixer, bis die Eier sind glatt. Sie können würzen die Eier mit Salz und Pfeffer hier, oder warten Sie, bis Sie Gießen Sie Sie in das muffinblech.

Die Eier verquirlt in einem Krug

Nun, legen Sie Gemüse in eine gefettete muffinblech oder in Silikon-muffin-Liner. Stellen Sie sicher, dass Sie eine wirklich gute Antihaft-muffin-Pfanne oder das clean-up wird schwierig sein. Und stellen Sie sicher, schneiden Sie das Gemüse in kleine Stücke, so das Frühstücks-ei cup nicht auseinander fallen.

Muffinformen mit Gemüse Hinzugefügt

Dann Gießen Sie die Eier auf der Oberseite, bis die Flüssigkeit fast an der Spitze der Formen.

Gießen Sie das ei in die Muffinformen

Saison jede Tasse mit ein wenig Salz und Pfeffer und einem extra-Würze, die Sie wünschen. Dann, fügen Sie den zerkleinerten Käse auf der Oberseite und Sie sind bereit für den Ofen. Backen, bis die Mitte des Frühstück Eierbecher ist solide und nicht mehr jiggly.

Die ungekochten Frühstück Eierbecher garniert mit Käse und fertig Backen

Während Sie werden sehen, geschwollene, wenn Sie aus dem Ofen, weiß nur, dass Sie zu entlüften innerhalb von 5-10 Minuten. Noch, werden Sie ein herzhaftes, kitschig und so lecker!

Gebackenen ei Tassen in einem muffinblech

Tipps für Frühstück Eierbecher

  1. Fetten Sie das muffinblech gut. Wenn Sie diesen Schritt überspringen, werden die Eier kleben an der Unterseite der Dose und Sie wird wirklich schwierig zu entfernen. Sie können auch verwenden Sie Pergament-Papier-Zwischenlagen, wenn Sie diese haben und silicon-Liner funktioniert auch gut.
  2. Verwenden Sie tiefgefrorenen Spinat statt frischem wenn das, was Sie haben. Wenn Sie das tun, tauen Sie den Spinat auf und drücken Sie so viel Feuchtigkeit, wie Sie können.
  3. Don ‘ T füllen, die förmchen ganzen Weg an die Spitze. Die Eier zu erweitern, wie Sie Backen, so lassen Sie einen kleinen Raum an der Spitze von jeder Form, so dass Sie nicht überlaufen in Ihren Backofen.
  4. Erlauben die muffins für 10 Minuten abkühlen, bevor Sie aus dem muffin-liner. Die Eier leicht zu entlüften, als Sie kühlen, so dass es viel einfacher zu schnappen Sie aus den Muffinformen. Wenn nötig, führen Sie mit einem Löffel zu entfernen Sie einfach mehr.

Häufig gestellte Fragen

Können Sie diese vor der Zeit?

Diese gebacken Eierbecher sind so perfekt für Mahlzeit prep, und Sie stellen ein ideales Frühstück auf diesen hektischen morgen. Sie halten sich in einem luftdichten Behälter in den Kühlschrank für 3 bis 5 Tage, und Sie auch einfrieren bis zu 3 Monaten.

Wie kann man Aufwärmen Frühstück Eierbecher?

Der beste Weg, um Wärme-bis die ei-Tassen zum servieren in der Mikrowelle. Sie können Aufwärmen Sie von gekühlt oder gefroren. Gekühlt Frühstück Tassen benötigen etwa 15 Sekunden, um Hitze durch und gefrorene, etwa 30-40 Sekunden. Sie sind das perfekte schnelle Frühstück für, wenn Sie wenig Zeit haben.

Kann ich andere Füllungen?

Diese Frühstück Eierbecher sind so wunderbar vielseitig und Sie können hinzufügen, was Zutaten, die Sie mögen, nur nichts hinzufügen zu wässrig. Sie können diese würzig durch die Zugabe von jalapeno oder Fleisch Versionen mit Wurst und Türkei Speck. Sie sind eine großartige Möglichkeit, um zu verwenden, bis alle Gemüse, die Sie haben, die überbleibsel in den Kühlschrank.

Zutaten

  • 6 große Eier
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Tasse baby-Spinat gehackt
  • ½ Tasse gewürfelte rote Paprika
  • 2 Esslöffel gewürfelte rote Zwiebeln
  • ¼ Tasse geschreddert Käse

Anweisungen

  • Heizen Sie den Backofen auf 375°F. Mantel ein 6-cup muffin-tin mit Kochen spray oder Linie mit Papier-Zwischenlagen.
  • Knacken Sie die Eier in eine große Schüssel oder Messbecher mit Ausguss und mit einem Schneebesen oder hand-Mixer zu mischen Sie die Eier, bis glatt.
  • Fügen Sie den Spinat, Paprika und Zwiebeln in die gefettete muffin-cup. Vorsichtig Gießen Sie die geschlagenen Eier in jedem muffin Tasse, bis die Flüssigkeit fast die Spitze erreicht. Mit Salz und Pfeffer würzen. Streuen Sie den Käse auf der Oberseite jedes ei muffin
  • Backen Sie für 15-18 Minuten oder bis die Eier gesetzt sind.
  • Führen Sie ein Buttermesser an den Rändern zu helfen, lockern Sie. Sofort servieren.

Hinweise

  • Speichern übrig gebliebenen ei-muffins in einem luftdichten Behälter oder ziptop Beutel in den Kühlschrank für bis zu 3 Tage oder individuell wickeln und einfrieren für bis zu 3 Monate. Leicht erwärmen in der Mikrowelle (einmal aufgetaut oder direkt eingefroren) bis heiß und erwärmt durch die Mitte, über 30 Sekunden (vom aufgetaut) oder 1 Minuten oder so (aus frozen), abhängig von Ihrer Mikrowelle.
  • Packen Sie Sie in luftdichten Behältern und halten Sie in den Kühlschrank für bis zu 5 Tage. Machen Sie eine batch im Voraus, und dann erhitzen Sie in der Mikrowelle (in der Regel 10-15 Sekunden reicht), wenn du bereit bist zu Essen!!!
  • Dieses Rezept ist unglaublich flexibel. Fühlen Sie sich frei, tauschen Sie die aufgeführten Gemüse für die gleiche Menge eines anderen gewürfelte Gemüse oder gekochtes, gewürfeltes Fleisch. Wenn das Gemüse sehr fest, wie Karotten oder Süßkartoffeln, ich empfehle Kochen und kühlen Sie Sie zuerst, bevor Sie Sie hinzufügen, um die Tassen.

Ernährung

Kalorien: 167kcal | Kohlenhydrate: 3g | Eiweiss: 14g | Fett: 11g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: 335mg | Natrium: 202mg | Kalium: 230mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 2254IE | Vitamin C: 35mg | Calcium: 106mg | Eisen: 2mg

 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"