Der beste Laptop für Musik?

Möchten Sie mit einem leistungsstarken Aufnahmegerät mobil werden? Ja, der beste Laptop für die Musikproduktion … es gibt ihn, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie den richtigen finden. Ich kenne sie alle, gut und schlecht, also hör mir zu.

Viele Leute werden heutzutage mobil und ich habe vor einiger Zeit das Gleiche getan … Ich habe meinen großen alten Desktop-Computer für einen schlanken, brandneuen Laptop verlassen, es war ein Mac Powerbook, um genau zu sein.

Früher war es so, dass Sie, wenn Sie es ernst meinten, in Ihrem Heimstudio auf einem Computer aufzunehmen, so ziemlich mit einem Tower oder Desktop arbeiten mussten, um genügend Strom für die Ausführung Ihrer Audioaufzeichnungssoftware zu erhalten. Nun, in den letzten Jahren haben einige Hersteller wirklich einige Anstrengungen unternommen, um die gleiche Leistung, die nur bei den großen Türmen zu finden war, in ihre Laptops zu bringen, und einige von ihnen haben sogar spezielle Modelle speziell für die Musikproduktion hergestellt.

Wenn ich jetzt über den besten Laptop für Musik spreche, meine ich nicht einen, der über ein großartiges Paar eingebauter Hochleistungslautsprecher verfügt, mit denen Sie Ihre MP3s ankurbeln können! Wir sprechen über den besten Laptop für die Musikproduktion. Lassen Sie uns also einen Blick unter die Haube werfen, oder?

Sie können nicht 500 US-Dollar für denselben Computer ausgeben, den ein Schulkind hat, und erwarten, dass Sie über ein ausreichend leistungsfähiges Aufnahmegerät verfügen. Ein typischer Laptop könnte heutzutage so etwas haben:

  • Intel Core i3 2,26 GHz Prozessor
  • 4 GB RAM
  • SATA 5400 RPM Festplatte
  • 14 „Anzeige

Und fast keine externen Anschlüsse außer ein paar USB-Anschlüssen. Vergleichen Sie diese Spezifikationen mit dem Roc Box Laptop von PCAudioLabs:

  • Intel Core i5 2,40 GHz (520) Prozessor
  • bis zu 8 GB RAM
  • SATA2 7200rpm Festplatte
  • 15.6 „Anzeige

Und was externe Anschlüsse betrifft, die in Ihrem Studio sehr wichtig sind … 1 eSATA-Anschluss, 2 Firewire 400-Anschlüsse, 3 USB-Anschlüsse, 2-Kanal-HD-Audio mit 3D-Stereo-Soundsystem.

Die wichtigsten Unterschiede sind wichtige Dinge, die Sie bei der Aufnahme bemerken werden …

Etwas schnellerer Prozessor, doppelt so viel RAM (das ist riesig), die Festplattengeschwindigkeit von 7200 ist für die meisten Aufzeichnungssoftwareprogramme und natürlich die zusätzlichen Ports, vor allem Firewire, obligatorisch. Der PCAudioLab Rok Box Mobile Laptop HD-Computer kann mit einigen der Rok Box-Desktop-Modelle mithalten, die auch speziell für die Musikproduktion entwickelt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.