Canon Objektive für Architektur-, Landschafts- und Boudoir-Fotografie

Es gibt viele Dinge, die die Qualität der Fotografie bestimmen, und die Auswahl der richtigen Objektive ist einer dieser wichtigsten Aspekte. Ein professionelles Kameraobjektiv hilft bei der Aufnahme scharfer Fotos mit feinem Kontrast und feinen Details, während ein gewöhnliches Objektiv die Bilder verschwommen und stumpf erscheinen lassen kann.

Für die Architektur- und Landschaftsfotografie ist das Weitwinkelobjektiv von Canon die perfekte Wahl. Das Weitwinkelobjektiv von Canon bietet vielfältige Vorteile. Eine davon ist die Fähigkeit, größere Ansichten als normal aufzunehmen und dem Fotografen zu ermöglichen, einige große Motive direkt in den Rahmen zu drücken. Weitwinkelobjektive sind besonders wichtig, wenn Sie kolossale Gebäude, Landschaften, das Innere eines Gebäudes oder sogar ein Gruppenfoto fotografieren. Canon Weitwinkelobjektive eignen sich perfekt, um ein Objekt (Gebäudeinnere oder Räume) größer erscheinen zu lassen, als es tatsächlich ist.

Wenn Sie sich für Architektur- oder Landschaftsfotografie interessieren und sich die Mühe machen müssen, zurückzutreten, um die perfekte Aufnahme zu erzielen, dann erleichtern Ihnen diese ultrabreiten Objektive das Leben! In diesem Artikel haben wir drei der beliebtesten Weitwinkelobjektive von Canon für die Architektur- und Landschaftsfotografie eingegrenzt.

Canon EF-S 10 bis 22 mm

Das 10- bis 22-mm-USM EF-S von Canon ist wahrscheinlich das erstklassige Ultraweitwinkelobjektiv, das in der Schaltung erhältlich ist. Als EF-S-Modell funktioniert dieses Objektiv bei beschnittenen Körpern. Der entsprechende Bereich von 16 bis 35 mm eignet sich perfekt für Aufnahmen von beengten Innenräumen, Landschaften und großen Gebäuden. Die USM-Fokussierung ist schnell und bietet eine hervorragende optische Qualität.

Canon EF 16 bis 35 mm 2,8 l

Das Canon 16 bis 35 mm f2.8L II USM ist eine der neu eingeführten Versionen der professionellen Ultra-Wide-Objektivserie von Canon. Das Objektiv bietet kolossale Ansichten auf einem Vollformatkörper und ist ziemlich breit. Ein bisschen teuer, aber die konstante, helle Blende f2.8, die leise USM-Fokussierung und die manuelle Fokussierung machen dieses Modell jeden Cent wert, den Sie investieren.

Canon EF 17 bis 40 mm 4

EF 17 bis 40 mm von Canon ist eines der günstigsten Ultra-Weitwinkelobjektive mit der Abzeichenqualität „L“. Dieses Objektiv funktioniert auf Vollformatkörpern und liefert eine sehr große Ansicht. Die konstante Blende f4.0 und die schnelle USM-Fokussierung machen dieses Objektiv einzigartig.

Canon EF 8 bis 15 mm 4 Fischauge

Die Canon EF 8 bis 15 mm ist auf ihre Weise einzigartig. Dieses Objektiv liefert 180-Grad-Fischaugenbilder für alle drei Sensorformate. Die hervorragende optische Qualität und die Wetterbeständigkeit tragen zur Vielseitigkeit dieser Objektive bei.

Canon EF 14mm 2.8L

Canon EF 14mm f2.8L ist das breiteste Hauptobjektiv. Es ist auch in der Mark II-Version verfügbar. Diese Objektive bieten eine extrem breite Abdeckung ohne Verzerrung. Es eignet sich am besten für hochwertige Fotos von großen Gebäuden und Landschaften. Für Fotografen, die Ultra-Weitwinkel-Abdeckung lieben, wird es alles geben, was Canon EF 14mm f2.8L zu bieten hat.

Beim Kauf von Objektiven für die Kamera müssen die Art des Motivs, das Sie aufnehmen möchten, die Lichtverhältnisse und das Budget berücksichtigt werden. Ein einzelner Objektivtyp kann nicht für jede Situation die perfekte Wahl sein, und es ist unbedingt erforderlich, die Vor- und Nachteile der verschiedenen Objektive zu bewerten und das beste auszuwählen.

Sie müssen sehr vorsichtig mit den Objektiven sein, die Sie für die Architektur- und Landschaftsfotografie auswählen. Mit den oben genannten Objektiven können Sie einige der umfangreichsten Landschaftsfotos aufnehmen und einige der architektonischen Wunder einfangen. Obwohl der Preis dieser Objektive Ihre Tasche stören könnte, sind diese hochwertigen Funktionen definitiv jedes einzelne Geld wert, das Sie ausgeben.

Für die Boudoir-Fotografie

Das beste Objektiv ist die Canon 85 f1.2 und ist perfekt für Boudoir-Fotografie und Glamour Photography ist jedoch jedes Objektiv um 85 mm unabhängig von der Blende wünschenswert, da es keine Verzerrungen verursacht und diesen schönen unscharfen Hintergrund erzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.